Home / Special Offers / Skandinavien – Urlaub zwischen Lappland und Fjorden

 

Skandinavien – das steht für Urlaub im hohen Norden. Zwischen Lappland und den Fjorden ziehen Finnland, Schweden und Norwegen wie Dänemark viele Urlauber an, die sich gern ein Ferienhaus mieten. Aber auch Städtereisen in die Hauptstädte Oslo, Stockholm und Helsinki sowie Bergen, Göteborg und andere Städte, ein winterlicher Skiurlaub, die Fahrt zum Nordpolarmeer und nicht zuletzt die Mitsommernacht begeistern.

 

Sieht man von Dänemark ab, bilden vorrangig Finnland, Norwegen und Schweden Skandinavien. Die nordeuropäische Halbinsel zieht jedes Jahr viele Touristen an. Eine dreistellige Millionenziffer an Übernachtungen haben die drei Länder gemeinsam zu verzeichnen, davon geht ein großer Teil auf das Konto von ausländischen Gästen. Norwegen und Schweden haben gegenüber Finnland dabei bisher mehr Zuspruch von Urlaubern, aber das ostskandinavische Land holt auf.

 

Skandinavien: Urlaub in schöner Natur und mit vielen Aktivitäten

Ein Urlaub in Skandinavien ist geprägt von der wunderschönen Natur. Dichte Wälder, idyllische Seen, imposante Gebirgszüge, Tundren und einmalige Küstenlinien wechseln sich ab. Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten: Angeln, Reiten, Jagen, Wandern und Wassersport. Dazu bietet ein Urlaub in Skandinavien im Winter ideale Skibedingungen für Langläufer und in einigen Regionen auch für Abfahrer. Die Natur und die vielen schönen Landstriche sind einer der Hauptgründe, dass Rundreisen in Skandinavien sehr beliebt sind. Von Campingplatz zu Campingplatz oder von Hotel zu Hotel geht es dabei durch Finnland, Schweden und Norwegen.

 

Skandinavien: Urlaub in Finnland

Finnland ist das Land der Tausend Seen. Entsprechend ist ein Skandinavien-Urlaub in Finnland meistens von Erholung und Ruhe geprägt. Die Landschaft, die schönen Seen und die finnischen Saunen lassen die Urlauber in einem Ferienhaus (Mökki) den Stress des Alltags vergessen. Besonders beliebt ist Finnland im Winter, wo Urlauber die Langlaufzentren in Ruka oder Ylläs ansteuern. An der Küste gibt es schöne Streifen, die im Sommer einen Badeurlaub ermöglichen. Beliebt ist auch die alte Befestigung von Soumenlinna, die in der Ostsee vor der Hauptstadt Helsinki liegt.

 

Skandinavien: Urlaub in Norwegen

Norwegen lockt mit dem vielleicht abwechslungsreichsten Höhepunkten für einen Skandinavienurlaub. Allen voran ist das Nordkap, der nördlichste Festlandpunkt Europas Anziehungspunkt der Touristen. Ein Besuch ist besonders zur Sommersonnenwende spektakulär, wenn die Sonne nicht untergeht. Aber auch die vielen fantastischen Fjorde an der Küste sind ein Muss in jedem Norwegen-Urlaub. Besonders der Geirangerfjord ist sehr beliebt. Einen sehr schönen Anblick bieten dort Wasserfälle wie die bekannten „Sieben Schwestern“. Neben diesen einzigartigen Höhepunkten stehen auch der Holmenkollen, die Telemark und im Winter viele Skigebiete auf dem Programm für einen Skandinavien-Urlaub in Norwegen.

 

Skandinavien: Urlaub in Schweden

Ein Urlaub in Schweden ist meistens von der schönen Natur geprägt. Sehr beliebt sind Ferienhäuser und Rundreisen von Campingplatz zu Campingplatz. Dort können auch kleine Hütten bezogen werden. Für Rundreisen sind in ganz Schweden mehrere Fernwanderwege und Tourismusstrecken ausgewiesen. Höhepunkt bei einem Skandinavien-Urlaub in Schweden ist aber ein Besuch des Landes zur Mittsommernacht. Im ganzen Land wird dann gefeiert, getanzt und gesungen. Im Winter ist ein Urlaub in Schweden meistens ein Skiurlaub. Unzählige Kilometer Loipen durchziehen dann das Land. An der Küste locken dagegen im Sommer schöne Strände und ideale Wassersportbedingungen. Auch kleine historische Städte wie Visby auf Gotland sind dann ein beliebtes Ziel.

 

Städtereisen in Skandinavien

Die Länder Skandinaviens haben wunderschöne Hauptstädte. Helsinki, Oslo und Stockholm laden zu einer Städtereise geradezu ein. Aber auch Bergen, Malmö und Göteborg sind beliebte Ziele in einem Skandinavien-Urlaub. Ein Tipp für einen solchen Urlaub ist die Altstadt von Stockholm. Gamla Stan, wie sie genannt wird, überzeugt durch historische Bauten und Flair einer nordischen Stadt.

 

Flug nach Skandinavien

Skandinavien ist von Deutschland aus per Flugzug schnell erreichbar. Besonders die Hauptstädte Helsinki, Stockholm und Oslo liegen relativ weit im Süden und sind so nach kurzer Flugdauer zu erreichen. Auch andere größere Städte verfügen ebenfalls über internationale Flughäfen, sodass sie ebenfalls per Direktflug oder Weiterflug in kurzer Zeit angeflogen werden können.

 

Der Urlaub in Skandinavien beginnt auf der Strecke von Berlin nach Oslo beispielsweise nach ca. 1:30 Stunden zurückgelegt. Von München nach Helsinki dauert es 2:30 Stunden. Von Frankfurt nach Stockholm beträgt die Flugdauer rund zwei Stunden und von Hamburg nach Stockholm sogar nur 1:30 Stunden.

 
Share this page
 

One Comment

  1. this image is actually the number one. http://bit.ly/2gNwhXV

     

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.